Olomouc at the top



Three years, three excellent awards by the world’s prestigious guidebook. Lonely Planet made a list of the most beautiful, yet lesser known tourist destinations. It wasn’t the hot springs of Iceland, Gibraltar Rocks, Odysseus' Ithaca or Luxemburg that ranked in first place but the historical center of Olomouc!

The mini guidebook, Secret Europe, presents tourists with fifty cities from different parts of Europe. The largest, world-renowned guidebook publisher attracts tourists to Olomouc by saying that “in terms of tourism Olomouc can be equated to an authentic restaurant which is your own, small, personal secret. The Main Square is amongst the most enchanting in the country. It is surrounded by historical buildings. It is adorned by the Holy Trinity Column listed as the UNESCO World Cultural and Natural Heritage. Magnificent churches, many of which host an exciting history, are scattered in the streets of the historical center. Explore the foundations of the ancient Olomouc castle in the Archdiocese Museum which is a must-see and then set out to one of the many pubs or mini-breweries”. In 2012, the publisher also awarded Olomouc by ranking it in the top ten most beautiful hidden treasures in Europe. One year later it was once again on the list of the recommended destinations in Moravia. “It’s beautiful as well as surprising for us. Lonely Planet is to tourist guidebooks what Michelin is to gastronomy. I perceive it as a win in the tourist Olympics,” responded Olomouc mayor, Martin Major, when he first heard of the award. “I am very pleased that the professional editor-in-chief of this publication truly appreciates the beauty of our city, its picturesque atmosphere and its uniqueness.

Apart from other things, Olomouc captivated them by the fact that it offers the same architectural treasures as Prague but without the crowds of tourists. It is definitely Olomouc’s advantage in comparison with our capital. However, despite repeated acclaim from the renowned guidebook, it may only be temporary”, mentioned the mayor, Major, with a smile. The deputy mayor, Jan Holpuch added, “I believe that this is an opportunity to introduce our beautiful city to many other tourists.” “I think that being awarded as a hidden treasure or undiscovered city will give Olomouc an even stronger stamp of attractiveness and will evoke more interest in potential visitors.”

Olomouc has been trying to advertise its beauty in a high-quality and systematic way. In the past years, this attempt has proved effective. Statistically as well as simply looking into the streets of the city center confirms that the number of tourists to Olomouc has truly increased. Olomouc is on the list of destinations offered by travel agencies as for example, one-day trips from Prague or as a part of the Vienna – Krakow route. “Greater advertising in cooperation with the agency CzechTourism certainly helped.

This agency gives Olomouc more space than before”, says Karin Vykydalová, head of the tourism department. “Acclaim from Lonely Planet obviously helps. Ideally, a visitor comes here based on the recommendation, is satisfied here and then recommends Olomouc to his friends back home”, adds Dušan Gavenda of the same department. Lonely Planet Secret Europe can be downloaded for free at: www.lonelyplanet.com/secret-europe.

Startseite / Allgemeine Informationen - Stadtgeschichte /  Stadtgeschichte in Daten / de ^
 

Information Center

Informační centrum

i Horní náměstí (Oberer Marktplatz)
Bogengang des Rathauses
779 11 Olomouc

Öffnungszeiten: täglich 9:00–19:00 Uhr
tel.: (+420) 585 513 385, 392
E-mail:

 

Karte

Mapa města
 

Olomouc region Card

Olomouc Region Card

Olomouc Region Card ist eine touristische Ermäßigungskarte, dass Sie nach Olomouc erhebliche Einsparungen besuchen können. Sein Kauf sicherstellen, dass Sie vollständig abgezinst oder freien Eintritt.

 
Pá 22. 03.

17°C
Klarer Himmel

Stadtgeschichte

sdílet

Die Geschichte von Olomouc in Daten

olomoucky-hrad 1017 Im Jahr 1017 wurde Mähren an den böhmischen Staat der Přemysliden angegliedert. Später wurde eine neue Olomoucer Burg durch den ersten mährischen Teilfürsten Břetislav erbaut.
olomoucky-hrad2 1055 Entstehung des Olomoucer Teilfürstentums, erster Bericht von der Olomoucer Burg in der Cosmas Chronik
arcibiskupsky-palac-01 1063 Ein neues mährisches Bistum vom Fürsten Vratislav errichtet
klaster-hradisko-101 1078 Gründung des ersten Klosters in Mähren (Kloster Hradisko) durch Fürst Otto I. den Schönen
katedrala-svateho-vaclava-102 1131 Weihe der neuen Bischofskirche des Hl. Wenzel durch Bischof Jindřich Zdík
olomouc-veduta1 1239–1246 Vermutliches Datum der Gründung der Königsstadt Olomouc
vaclav_III 1306 Im Kapiteldekanat wurde im Jahre 1306 der letzte Přemyslide, der böhmische König Wenzel III., ermordet
jost-lucembursky 1352 Im Privileg von Markgraf Jobst wird Olomouc als Hauptstadt Mährens bezeichnet
korvin 1469 Ungarische König Matthias Corvinus ließ sich im Wenzelsdom zum böhmischen König wählen
univerzita-01 1573 Die Akademie wurde zur Universität erhoben, als die zweite in den böhmischen Ländern
sarkander 1620 Im Olomoucer Stadtgefängnis wurde Hl. Jan Sarkander verhört und zu Tode gefoltert
torstensson 1642–1650 Besatzung der Stadt durch schwedische Truppen unter Graf Torstensson.
ferdinand3 1655 Olomouc wurde von Kaiser Ferdinand III. zu einer Festungsstadt erklärt
pozar 1709 Ein Großbrand vernichtete 350 Häuser und beschädigte Innenräume einiger Kirchen
sloup-nejsvetejsi-trojice-102 1713–1715 Eine große Pestepidemie
mapa_prusove_knihovna 1741–1742 Besetzung von Olomouc durch preußische Truppen
sloup-nejsvetejsi-trojice-110 1754 Maria Theresia bestätigt der Stadt das Privileg, den Titel „Königsstadt“ zu nutzen
prus-102 1758 Olomouc Festung überstand Belagerung preußischen Truppen
marie_terezie 1762 Kaiserin Maria Theresia Olomouc bestätigte das Privileg, mit dem Titel Royal City
mozart 1767 Der elf-jährige Wolfgang Amadeus Mozart komponierte in Olomouc die 6. Symphonie F-Dur
mdo-101 1770 Einrichtung eines ständigen Theaters
univerzita-1773 1773 Aufhebung des Jesuitenordens und Verstaatlichung der Universität
arcibiskupsky-palac-05 1777 Das Olomoucer Bistum wurde zum Erzdiözese erhoben
lafayette 1794–1797 Französischer General J. P. de La Fayette Fayette in den Kasematten der Olomoucer Festung interniert
olomouc_nadrazi04 1841 Olomouc wird zur Eisenbahnstation der Nordbahn, Ankunft des ersten Zuges in der Stadt
franz_josef 1848 Zeitweilige Übersiedlung des kaiserlichen Hofes aus Wien nach Olomouc, Krönung von Kaiser Franz Joseph I.
korunni-pevnustka-101 1850–1866 Ausweitung der Fortifikation, Aufbau von Forts rund um die Stadt
univerzita-zruseni2 1860 Abschaffung der Universität
velka-olomouc 1919 durch Anschluss von zwei Städten und elf Dörfern entsteht das sgn. Groß-Olomouc
obsazeni-nemci 15. 3. 1939 Die Stadt wurde von der Wehrmacht besetzt.
pamatnik-rud-arm 8. 5. 1945 Befreiung der Stadt
univerzita-1946 1946 Die Palacký-Universität wurde wiederhergestellt.
zednik 1947–1955 Die Olomoucer Astronomische Uhr wurde von Karel Svolinský im Stil des sozialistischen Realismus umgestaltet
pamatkova-rezervace 1971 Olomouc wurde zu einem Denkmalschutzgebiet
jan_pavel_II 21. 5. 1995 Besuch von Papst Johannes Paul II. in Olomouc, die Heiligsprechung von hl. Jan Sarkander und Hl. Zdislava im Wenzelsdom, Wallfahrtskirche auf dem Heiligenberg wurde zur Basilika minor erhoben
sloup-nejsvetejsi-trojice-101 2000 Die Säule der Heiligen Dreifaltigkeit wurde von der UNESCO auf die Liste des Kultur- und Naturerbes der Welt gesetzt.